shutterstock_434073055.jpg

Innovationsnetzwerk

EffiLöt

Durch die branchenübergreifende Zusammenarbeit im Netzwerk EffiLöt erarbeiten die Partner gemeinsam innovative Ansätze für eine ganzheitlich effizientere Löttechnik, schmieden neue Allianzen und bauen neue Geschäftsbereiche auf, um die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern.

 
 
Taktille Greifroboter.jpg

Die Netzwerkidee 

Die Entwicklung von Strategien zur Dekarbonisierung und Ressourceneffizienz sind nicht nur für die großen energieintensiven Industrien relevant, um auch in Zukunft konkurrenzfähig in Deutschland produzieren zu können, sondern auch für kleinere Industriezweige. Die Löttechnik spürt dabei die Auswirkungen des gesellschaftspolitischen Trends mehrfach, durch neue Fügeaufgaben z.B. im Bereich der E-Mobilität, die zukünftige Forderung nach einer klimaneutralen Produktion durch Auftraggeber und steigende Energiepreise, die die Rentabilität der Lötprozesse reduzieren. Zur Entwicklung einer ganzheitlich effizienteren Löttechnik beizutragen, ist daher das Ziel des Netzwerks EffiLöt. Neben der Steigerung der Prozess- und Energieeffizienz stehen auch die Überwachung, Regelung und bauteilspezifische Dokumentation der Lötprozesse sowie die Entwicklung neuer Lote und Lötprozesse im Fokus, um den aktuellen Anforderungen u.a. im Bereich Wasserstofftechnik und E-Mobilität begegnen zu können.

Wir werden gefördert durch:

BMWK_Fz_2021_Office_Farbe_de.png
ZIM-BMWI-Fördermittel-Logo.jpg

Ihre Vorteile im Netzwerk
EffiLöt

Zugang zu neuen Märkten & Teilhabe an der Entstehung neuer Lieferketten

Verschaffen Sie sich Zugang zu neuen Märkten und bauen Sie Ihre Geschäftsfelder aus.

Staatlich geförderte F&E-Projekte initiieren

Seien Sie bei diesem Zukunftsthema ganz vorne mit dabei und markieren Sie Ihre Rolle als Innovationsführer.

Branchen Insights & strategische Partnerschaften

Vernetzen Sie sich mit relevanten Kontakten in der Branche und profitieren Sie

von Insights und gemein-

samen Projekten.

Langfristige
Zukunftssicherung

Innovation fördert das langfristige Bestehen Ihres Unternehmens am Markt

und macht es fit bei Veränderungen.

 
 

Diese Partner profitieren bereits von der Zusammenarbeit:

AmepaFD.jpg.bmp
Euromat_Logo.png
iew_Logo.png
Ceranovis_Logo.png
DKS_Logo.png
Himmelwerk_Logo.png
IWW_Logo.jpg
 

WIR SUCHEN SIE!

Wenn Sie in der Löttechnik, dem Erwärmungsanlagenbau, dem Abwärmemanagement oder weiteren Branchen entlang der Wertschöpfungskette tätig sind, würden wir uns freuen, Sie in unserem Netzwerk willkommen zu heißen.

 

Zudem sind wir auf der Suche nach Anwendern aus den Bereichen Automotive, Sensorik, Werkzeug-, Formen- und Wärmetauscherbau und Elektronik. Weiterhin können die

Ansätze aus der Löttechnik in weiteren Bereichen wie z.B. der Wärmebehandlung sowie dem Additive Manufacturing Anwendung finden.

 

Sie möchten Innovationen in Ihrem kleinen oder mittleren Unternehmen realisieren? ​

 

Dann werden Sie Teil des Netzwerks!

Veranstaltungen

 

Ein Kompetenznetzwerk von EurA

Das Netzwerkmanagement wird sichergestellt durch die EurA AG. EurA ist Marktführer im Management von High-Tech-Netzwerken. Das Unternehmen ist europaweit tätig und unterstützt Start-Ups und Mittelständler darin, ihre Innovationen erfolgreich umzusetzen und zu etablieren, um sie zu Marktführern von morgen zu machen. Mehr Infos unter www.eura-ag.com.

eura-logo-2021-rgb.png
go_inno_edited.png
ISO-Zertifikat-EurA_edited.png

EurA AG Hauptsitz Ellwangen | Max-Eyth-Straße 2 | 73479 Ellwangen (Jagst) | +49 7961 9256-0

20201202-EURA AG-5.jpg
 
Kontakt
Sie interessieren sich für das Netzwerk EffiLöt und möchten mehr darüber erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht per E-Mail, über das Formular auf dieser Seite oder gerne auch als Anruf.
Wählen Sie Ihren Status:

Danke für Ihr Interesse! Wir melden uns bei Ihnen.

Stefanie-Wiesner.jpg

NETZWERKMANAGERIN
Dr. Stefanie Wiesner

beantwortet Ihre Fragen:

+49 241 96312-07

 

stefanie.wiesner@eura-ag.de

EurA AG
Niederlassung Aachen

Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen

Deutschland